Funny war stories

Funny war stories

fws 17: Nico in der Ukraine

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nico meldete sich bei mir und wollte in der Ukraine helfen. Ich verwies ihn an die NGO Alex21 und er legte sofort los, beschaffte Fahrzeuge und medizinisches Equipment, fuhr an die Front und half Menschen vor Ort.


Kommentare

by Albert B. on
Interessanter Echtzeitbericht, der die Vorstellung, dass die ganze Ukraine Kriegsschauplatz ist etwas korrigiert. Die Größe der Ukraine umfasst etwa 2/3 der Größe Europas und der grausame, widersinnige und völkerrechtswidrige Krieg von Putins Gilde erstreckt sich überwiegend am östlichen Rand der Ukraine. Ich war erst kürzlich zweimal im Lwiw, wo ich feststellte, dass in der Millionenstadt das Leben mit einigen Einschränkungen für einen Außenstehenden fast normal abläuft, was aber nichts darüber aussagt, dass im Osten ein grausamer völkerrechtswidriger Krieg mit Horrorfolgen für Land und Leute herrscht. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Ukraine durch die westliche Unterstützung auch in Zukunft ein selbständiger und eigenständiger Staat bleiben wird.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Podcast von Enno Lenze: Kriegsberichterstatter, Autor, Consultant und Museumsdirektor, der eine Einhorn-Hüpfburg an den Lake Mosul gebracht hat.

von und mit Enno Lenze

Abonnieren

Follow us